Autor

Diese Homepage wurde erstellt von:

104_135x112


Dr. Ulf Glade (Dipl.-Biol.)

Studium der Biologie (1993) und Promotion (1997) an der Universität Bremen.
Institut für Hirnforschung, Abt. Neurobiologie (Prof. Flohr).
1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (2002 und 2004).

Forschungsschwerpunkte: 

  • Neuropharmakologische Mechansimen der Anästhesie
  • Molekulare Mechanismen des Lernens am Beispiel der Vestibulären Kompensation

Publikationen

 

Advertisements